FAQ – Fragen und Antworten

Was muss ich beachten?

Salzgrotte:

Eine Sitzung beginnt zu jeder vollen Stunde und dauert 45 Minuten (dies entspricht in etwa einem 3-tägigem Seeaufenthalt).

Salionarium:

Eine Sitzung beginnt ab 9.40 Uhr alle 40 Minuten und dauert 30 Minuten.

Wir empfehlen Ihnen, nach dem Besuch des Salionariums sich nicht unmittelbar zu duschen,  sondern den aufgenommenen „Sole-Nebel“ auf der Haut noch etwas einwirken zulassen.

Was muss ich mitbringen?

Salzgrotte:

Wir empfehlen Ihnen weiße Socken mitzubringen (ggf. sind Schuhüberzieher zum Schutz des Salzes vor Ort). Darüber hinaus stehen Ihnen mehrere Decken zum gemütlichen Entspannen zur Verfügung.

Salionarium:

  • Badebekleidung (Badeschuhe, Badeanzug / Badehose)
  • großes Badehandtuch
%d Bloggern gefällt das: