Öffnungszeiten

SALZGROTTTE / ERWACHSENEsalzgrotte04

Montag:       09:45 – 18:00 Uhr
Dienstag:     09:45 – 18:00 Uhr
Mittwoch:     09:45 – 18:00/19:00 Uhr
Donnerstag: 09:45 – 18:00/19:00 Uhr
Freitag:        09:45 – 18:00 Uhr
Samstag:     08:45 – 15:00 Uhr
zzgl. jederzeit immer gern nach Vereinbarung

=> Bringen Sie bitte Badekleidung, Badeschuhe und ein großes Badehandtuch mit.
Gerne kann das Handtuch für den Kopfbereich auch gegen eine
Leihgebühr in Höhe von 1,- EUR (Badehandtuch für das Salionarium = 2,-EUR) ausgeliehen werden.

SALZGROTTE / KINDER-MÄRCHENSTUNDE
original
Dienstag:      15:00 – 15:45 Uhr
Donnerstag:  16:00 – 16:45 Uhr
Freitag:         17:00 – 17:45 Uhr
Samstag:      10:00 – 10:45 Uhr
…. sowie jederzeit immer gern nach Vereinbarung.

Baby-Kreis mit/ohne Geschwisterkinder“ – nach telefonischer Reservierung“

Dienstag:      10:00 – 10:45 Uhr
Donnerstag: 14:00 – 14:45 Uhr
Freitag:        16:00 – 16:45 Uhr

Öffnungszeiten Salionarium

Sie können das Salionarium zu folgenden Zeiten nutzen:

11.00, 11.40, 12.20, 13.00, 13.40, 14.20, 15.00, 15.40, 16.20, 17.00 Uhr
(Die Sitzung beginnt alle 40 Minuten und dauert 30-35 Minuten)

  • Wir empfehlen Ihnen sich unbedingt telefonisch anzumelden!
  • Bringen Sie bitte Badekleidung, Badeschuhe und ein großes Badehandtuch mit.
  • Gerne können die Handtücher für den Kopfbereich auch gegen eine Leihgebühr in Höhe von 1,- EUR/Handtuch ausgeliehen werden.

Ihr Vorteil – unser Bedürfnis … sehr gute Kundenfreundlichkeit:

Lassen Sie sich von unserem freundlichen und sehr hilfsbereiten Team individuell und umfangreich zu den Wirkungen des Salzes den unterschiedlichen Salz- und Wellnessprodukten aufklären und beraten. Zudem sind wir Ihnen sehr gern behilflich, beim Einnehmen einer angenehmen und entspannenden Liegestuhlposition für Ihr Wohlbefinden in den nächsten 45 Minuten.

Nutzen Sie die durchgängigen Öffnungszeiten für individuelle Nachfragen und Informationsgespräche.

Die „Salzgrotte Saniats“ in Chemnitz und Zwickau zeichnet sich zudem durch einen unkomplizierten sowie kundenfreundlichen und altersgerechten Zugang aus (nur vier kleine Treppenstufen mit Geländerlauf (Chemnitz) und einer Rollstuhlrampe (Zwickau)).

[top]
%d Bloggern gefällt das: